10 Vorteile einen Triathleten als Partner zu haben

10 Vorteile einen Triathleten als Partner zu haben

Alle Menschen die viel Sport treiben wissen wir schwierig es ist, lange Trainingseinheiten mit einer befriedigenden Beziehung zu vereinbaren. Bei Triathleten als Partner  ist diese Herausforderung gleich 3-mal grösser.

Es gibt aber auch Vorteile einen Triathleten als Partner zu haben. Hier einige Gedanken dazu:

1. Ein gesunder und aktiver Lebensstil: Du lebst mit einem/er Spezialisten/in im gesunden Lebensstil, angefangen von der Ernährung bis zur Bewegung. Er/sie gibt dir sicherlich gute Ratschläge die dir helfen ebenfalls gesund und aktiv zu leben (gelegentlich auch wenn du um diese Ratschläge gar nicht gebeten hast).

2. Entdecke einen neuen Sport an den du vielleicht noch nie gedacht hast: Wenn du Triathlon einmal probiert hast weißt du zumindest ob er dir gefällt. Falls nicht, hast du es zumindest versucht. Vielleicht begeisterst du dich auch und dann hast du immer einen Trainingspartner und Ratgeber der dir vor allem am Anfang sehr viel weiterhelfen kann. Das kann eure Beziehung durchaus verstärken.

Triathleten als Partner

Triathleten als Partner

3. Bequeme Kleidung ist immer angesagt: Auch wenn Triathleten oft einen super Körper haben, zählt die letzte Mode nicht unbedingt zu ihren Prioritäten. Das erleichtert die Auswahl der Kleidung in fast allen Situationen und bequeme, sportliche Klamotten (allerdings eher Top Sportmarken) sind immer dabei. Du musst allerdings in Kauf nehmen, ständig über eine beachtliche Sammlung von Sportschuhen, Trikots und andere Sportbekleidung zu stolpern und im Bad Neoprenanzüge hängen zu haben. Daran gewöhnt man sich aber mit der Zeit.

4. Neue Freunde: Dank der unzähligen Wettkämpfe an denen dein/e Partner/in teilnimmt, lernt ihr viele neue Freunde kennen. Während die Triathlon Freaks natürlich ständig über Triathlon reden, hast du Gelegenheit genug um dich mit deren Partnern über andere Dinge zu unterhalten die euch mehr interessieren. Da habt ihr sicherlich viel gemeinsam und könnt euch gegenseitig Geduld und Verständnis für eure jeweiligen Partner zusprechen.

5. Du kannst mit den Leistungen deines Partners angeben: Als Lebensgefährte weißt du sehr genau wir viel Anstrengung, Zeit und Aufopferung hinter jedem neuen sportlichen Erfolg steht. Auch wenn du selbst nur indirekt daran teilgenommen hast, ist es auch für dich ein Erfolgserlebnis deinen Partner durchs Ziel laufen zu sehen oder wenn er/sie eine neue persönliche Bestzeit aufstellt. Dieses gemeinsame Erfolgserlebnis und Teilnahme stärkt oft die Beziehung.

Triathleten als Partner

Triathleten als Partner

6. Neue Städte und Länder kennenlernen: Die Teilnahme an Wettkämpfen ist eine ausgezeichnete Gelegenheit neue Orte kennenzulernen. Während des Rennens hast du Zeit genug für Sightseeing und zum Ausspannen. Und wer weiß, vielleicht kommt ihr ja auch einmal zum Ironman in Hawaii….

7. Mehr Zeit für dich selbst: währen der langen Trainingseinheiten deines Partners und Wettkämpfe hast du genug Zeit für dich selbst, deine eigenen Hobbies, Freunde oder einfach nur um gelegentlich so lange im Bett zu knotzen wie du möchtest. Das ist in unserem hektischen Leben ein wirklicher Luxus.

8. Ein Wettkampf wird oft zur Party: Triathlons werden ja nicht nur für die Teilnehmer veranstaltet, sondern auch für deren Partner und Begleitpersonen. Da gibt es immer eine Party auf die du eingeladen bist. Je nach Event gibt es oft Konzerte und andere Aktivitäten die du genießen kannst.

Triathleten als Partner

Triathleten als Partner

9. Ein Vorbild für deine Kinder: über einen gesunden und aktiven Lebensstil und Ernährung von der Couch aus mit der TV Fernsteuerung in der Hand zu predigen wirkt nicht wirklich überzeugend. Wenn deine Kinder aber täglich Vorbilder in der Familie sehen, dann ist es viel wahrscheinlicher ihnen den Spaß am Sport besser zu vermitteln und sie dazu zu bringen selbst raus zu gehen, Sport zu betreiben und nicht nur stundenlang am Computer zu spielen. Auch gibt es viele Möglichkeiten Sport mit der ganzen Familie zu treiben.

10. Und vielleicht begeisterst du dich am Ende selbst für Triathlon: ….und gewinnst deinen Partner. Stell dir vor wir befriedigend es sowohl für dich selbst als auch für deinen Partner sein kann, wenn du dich am Ende doch für Triathlon begeisterst, ihr gemeinsam trainiert, und wer weiß, vielleicht gewinnst du deinen Partner dabei sogar.

Ob du dich selbst für Triathlon begeistern kannst oder nicht, ein Safesport ID Notfallarmband sollte euch auf jeden Fall immer beim Training und Wettkämpfen begleiten. Zu wissen, dass Notfalldaten für Rettungsdienste immer zur Hand sind wenn sie gebraucht werden, hilft ein etwas sorgenfreieres Leben zu führen.

Hier kannst du dein Safesport ID Armband online bestellen.

 

Facebooktwittergoogle_pluslinkedinmailFacebooktwittergoogle_pluslinkedinmail

Kommentar absenden

Your email address will not be published. Required fields are marked *

404