Wer ist Emelie Forsberg?

Wer ist Emelie Forsberg?

„Laufen bedeutet für mich in der Natur zu sein, in den Bergen, in den Wäldern. Nirgends fühle ich mich so frei, und lasse den Stress und alle Probleme hinter mir zurück. Berge sind für mich Schlichtheit, Freiheit aber auch Verantwortlichkeit, alles was ich liebe“

Emelie Tina Forsberg (1986) ist eine schwedische Sportlerin und brachte angenehm frischen Wind in dei Trail Running Szene. Sie ist Europa- und Weltmeisterin im Skyrunning und beschreibt sich selbst als „Liebhaberin der Berge”.

“Ich wuchs an der Ostküste Schwedens auf” sagt sie “dort gibt es nur kleine Hügel und ich bin eigentlich eher ein Wald-Girl, bin aber von klein auf in der freien Natur aufgewachsen.“

Sie wohnt zurzeit meistens in Tromso (Norwegen), aber falls du zufällig in Chamonix (Frankreich) bist, triffst du sie vielleicht wenn sie gerade von ihrem täglichen Training vom Mont Blanc zurückkommt.

Obwohl Emelie immer gerne gelaufen ist, hat sie erst mit 20 ernsthaft damit begonnen.

“Laufen muss nicht immer hart sein, geh einfach raus, erforsche neue Gegenden und hab Spaß”

Die sympatische Forsberg wurde in den letzten Jahren nicht nur zur Skyrunning Weltmeisterin (2012) gekrönt sondern hat auch einige der härtesten Wettkämpfen gewonnen wir z.B.: Transvulcania, Ice Trail, Pikes Peak und Zegama. Bei der Skyrunning Meisterschaft 2013 in Italien hat sie sogar insgesamt 3 Medaillen mit nach Hause genommen, zweimal Gold und einmal Silber und neuerlich auch Gold beim Matterhorn Ultraks. Da werden in Zukunft wahrscheinlich noch mehr Medaillen kommen.

Laufen und Berge sind aber nicht Forsbergs einzige Stärken. Als Hobby betreibt sie auch Backen und auf ihrer Homepage könnt ihr köstliche Rezepte für Energy Food entdecken wie zum Beispiel ausgezeichnete Mandeln-Bananen Pfannkuchen (oder Palatschinken wir man in Österreich dazu sagt).

Facebooktwittergoogle_pluslinkedinmailFacebooktwittergoogle_pluslinkedinmail

Kommentar absenden

Your email address will not be published. Required fields are marked *

404